EAST MEETS WEST

Workshop am Institut für Bestandserhaltung und Restaurierung (IBR)

04.09 – 08.09.2017, Bayerische Staatsbibliothek, München

Dozent: Keisuke Sugiyama


Sprache: Englisch


Kosten (inkl. Werkzeug und Materialien): 900 Euro/ 820 Euro (IADA-Mitglieder)


Teilnehmeranzahl: 12


(Die Teilnehmerplätze mit IADA-Ermäßigung sind leider begrenzt.)

In dem fünftägigen Workshop „EAST MEETS WEST“ vermittelt Keisuke Sugiyama (Japan), welche acht Jahre als Senior-Restauratorin im Hirayama Studio des Britischen Museums arbeitete, Kenntnisse über japanische Materialien, Klebstoffe und Werkzeuge. Zudem wird das Erlernen der Karibaritechnik theorethisch als auch praktisch angeboten. Der Workshop bietet die Möglichkeit, japanische Techniken besser verstehen zu lernen, einen japanischen Hyogu-Meister zu treffen und bietet eine Plattform für den Fachaustausch zwischen westlichen und östlichen Restauratoren. 


Anmeldung bis zum 28.2.2017!


Mehr Informationen gibt es hier.

Kontakt:
Bayerische Staatsbibliothek
Institut für Bestandserhaltung und Restaurierung (IBR)


Email:  rosemary.marin-loebard@bsb-muenchen.de 


Phone: +49 (0)89-28638-2238